Großer Preis von Österreich 2017 - Freitag

07.
Juli 2017
Spielberg

Silberpfeile kommen in Spielberg gut aus den Startblöcken

  • Lewis war Schnellster am Vormittag, Valtteri lag nur 0,370 Sekunden dahinter auf P3
  • Am Nachmittag beendete Lewis den Tag mit der schnellsten Zeit, Valtteri belegte Platz drei
  • Lewis setzte im ersten Training die weiche und die ultraweiche Reifenmischung ein, bei Valtteri kamen hingegen die superweichen und die ultraweichen Reifen zum Einsatz
  • Im zweiten Training fuhren beide Fahrer mit den superweichen und den ultraweichen Reifen

Fahrer

Chassis Nr.

FP1

FP2

Lewis Hamilton

F1 W08 EQ Power+/05

38 Rnd.

1:05.975

P1

30 Rnd.

1:05.483

P1

Valtteri Bottas

F1 W08 EQ Power+/03

35 Rnd.

1:06.345

P3

41 Rnd.

1:05.699

P3

Lewis Hamilton
Das war bisher ein richtig guter Freitag ohne größere Kopfschmerzen. Wir mussten im zweiten Training eine Zündkerze austauschen, aber die Jungs haben großartig gearbeitet und alles so hinbekommen, dass wir unser Programm abschließen konnten. Am wichtigsten ist, dass sich das Auto hier fantastisch anfühlt. Wir haben bereits eine gute Balance gefunden und das Auto fühlt sich gut auf der Strecke an. Es ist im Vergleich zum letzten Jahr so schnell. Es ist knifflig, aber schön aufregend, eine Runde hinzubekommen. Im Team herrscht eine gute Stimmung und wir freuen uns an diesem Wochenende alle auf ein weiteres spannendes Duell mit Ferrari.

Valtteri Bottas
Ein ordentlicher Start in das Wochenende. Die Stimmung im Team ist gut und das Auto ist hier eindeutig schnell. Es war großartig, zu sehen, dass die Upgrades, an denen das Team so hart gearbeitet hat, an diesem Wochenende auf Anhieb funktioniert haben. Seit Baku haben wir bei der Aerodynamik einen weiteren Schritt gemacht. Das ist ermutigend. Diese Strecke bestraft Fehler sofort und ich habe heute die Limits ausgetestet. Aber davon kann ich lernen und für den Rest des Wochenendes darauf aufbauen. Die Fahrzeugbalance fühlt sich gut an und wir werden das Setup heute Abend weiter feintunen, damit wir für das Qualifying bereit sind. Ferrari sieht hier ebenfalls stark aus. Deshalb erwarten wir erneut ein interessantes Wochenende.

James Allison, Technischer Direktor

Wir haben nach den heutigen Freien Trainings noch immer einige unbeantwortete Fragen. Dennoch war es ein recht vielversprechender Freitag. Wir haben alle drei Reifenmischungen ausprobiert und ihre Performance lag auf dieser Strecke ungewöhnlich eng zusammen. Dabei war ersichtlich, dass unser Auto auf allen drei Mischungen eine ordentliche Balance aufweist. Wir zeigten eine gute Pace sowohl mit wenig als auch mehr Benzin im Tank. Allerdings haben wir das Gefühl, dass wir mit wenig Benzin noch etwas nachlegen können. Insgesamt war es aber ein guter Auftakt.

Ansprechpartner

  • Leiter Mercedes-Benz Motorsport Kommunikation / F1-Kommunikation
  • Tel: +44 1280 844484
  • Fax: -

Medien

Zurück
  • M72225
    Formel 1 - Mercedes-AMG Petronas Motorsport, Großer Preis von Österreich 2017. Lewis Hamilton
  • M72227
    Formel 1 - Mercedes-AMG Petronas Motorsport, Großer Preis von Österreich 2017. Lewis Hamilton
  • M72251
    Formel 1 - Mercedes-AMG Petronas Motorsport, Großer Preis von Österreich 2017. Valtteri Bottas
  • M72274
    Formel 1 - Mercedes-AMG Petronas Motorsport, Großer Preis von Österreich 2017. Lewis Hamilton
  • M72358
    Formel 1 - Mercedes-AMG Petronas Motorsport, Großer Preis von Österreich 2017. Valtteri Bottas
  • M72379
    Formel 1 - Mercedes-AMG Petronas Motorsport, Großer Preis von Österreich 2017. Lewis Hamilton
  • M72447
    Formel 1 - Mercedes-AMG Petronas Motorsport, Großer Preis von Österreich 2017. Lewis Hamilton
  • M72495
    Formel 1 - Mercedes-AMG Petronas Motorsport, Großer Preis von Österreich 2017. Lewis Hamilton
  • M72498
    Formel 1 - Mercedes-AMG Petronas Motorsport, Großer Preis von Österreich 2017. Valtteri Bottas
  • M72512
    Formel 1 - Mercedes-AMG Petronas Motorsport, Großer Preis von Österreich 2017. Valtteri Bottas
  • M72529
    Formel 1 - Mercedes-AMG Petronas Motorsport, Großer Preis von Österreich 2017. Toto Wolff
  • M72530
    Formel 1 - Mercedes-AMG Petronas Motorsport, Großer Preis von Österreich 2017. Valtteri Bottas
Lade...