Mercedes-Benz Fahrhilfen ab Werk - Das Handbediengerät Multima PRO ist zwischen rechtem Knie und Mittelkonsole positioniert. Durch die schlanke Form wird die Beinfreiheit im Fußraum weniger eingeengt und der Fahrersitz lässt sich weiter nach vorn schieben als beim Vorgängermodell. Mit nur geringem Kraftaufwand kann der Fahrer durch Ziehen Gas geben und durch Drücken die Bremse betätigen. Neben der einfachen Bedienung zeichnet sich das Handbediengerät durch das elegante Design aus. Das Multima PRO kann in passender Farbe zur Innenausstattung bestellt werden. Die originalen Gas- und Bremspedale bleiben dabei weiterhin nutzbar.Mercedes-Benz Fahrhilfen ab Werk - Das Handbediengerät Multima PRO ist zwischen rechtem Knie und Mittelkonsole positioniert. Durch die schlanke Form wird die Beinfreiheit im Fußraum weniger eingeengt und der Fahrersitz lässt sich weiter nach vorn schieben als beim Vorgängermodell. Mit nur geringem Kraftaufwand kann der Fahrer durch Ziehen Gas geben und durch Drücken die Bremse betätigen. Neben der einfachen Bedienung zeichnet sich das Handbediengerät durch das elegante Design aus. Das Multima PRO kann in passender Farbe zur Innenausstattung bestellt werden. Die originalen Gas- und Bremspedale bleiben dabei weiterhin nutzbar.


D462754 Mercedes-Benz Fahrhilfen ab Werk: Mobile Freiheit mit Stern
  • Ablagenummer
    17C953_29
  • Bildunterschrift
    Mercedes-Benz Fahrhilfen ab Werk - Das Handbediengerät Multima PRO ist zwischen rechtem Knie und Mittelkonsole positioniert. Durch die schlanke Form wird die Beinfreiheit im Fußraum weniger eingeengt und der Fahrersitz lässt sich weiter nach vorn schieben als beim Vorgängermodell. Mit nur geringem Kraftaufwand kann der Fahrer durch Ziehen Gas geben und durch Drücken die Bremse betätigen. Neben der einfachen Bedienung zeichnet sich das Handbediengerät durch das elegante Design aus. Das Multima PRO kann in passender Farbe zur Innenausstattung bestellt werden. Die originalen Gas- und Bremspedale bleiben dabei weiterhin nutzbar.Mercedes-Benz Fahrhilfen ab Werk - Das Handbediengerät Multima PRO ist zwischen rechtem Knie und Mittelkonsole positioniert. Durch die schlanke Form wird die Beinfreiheit im Fußraum weniger eingeengt und der Fahrersitz lässt sich weiter nach vorn schieben als beim Vorgängermodell. Mit nur geringem Kraftaufwand kann der Fahrer durch Ziehen Gas geben und durch Drücken die Bremse betätigen. Neben der einfachen Bedienung zeichnet sich das Handbediengerät durch das elegante Design aus. Das Multima PRO kann in passender Farbe zur Innenausstattung bestellt werden. Die originalen Gas- und Bremspedale bleiben dabei weiterhin nutzbar.
  • Themen
  • Veröffentlichungsdatum
    29.11.2017
Lade...