Kooperationen und Stiftungen

nix
  • Stuttgart, 24.03.2017 - Stabübergabe in der neuen Halle der Forschungsfabrik ARENA2036 auf dem Campus der Universität Stuttgart: Markus Schäfer (l.), Mitglied des Bereichsvorstands Mercedes-Benz Cars, Produktion und Supply Chain Management übernimmt die Schirmherrschaft für ARENA2036 von Prof. Dr. Thomas Weber (r.).
nix
  • Davos, Schweiz, 18.01.2017 - 13 führende Unternehmen aus den Bereichen Energie, Verkehr und Industrie haben heute eine neue globale Initiative ins Leben gerufen. Sie soll die gemeinsame Vision und das langfristige Ziel zu verfolgen, mithilfe von Wasserstoff die Energiewende voranzutreiben.
nix
nix
nix
  • Stuttgart/Sunnyvale, 03.11.2016 - Die Daimler AG weitet ihr Geschäft mit stationären Energiespeichern auf den US-Markt aus. Nach der diesjährigen Gründung der hundertprozentigen Tochtergesellschaft Mercedes-Benz Energy GmbH, verantwortlich für die Entwicklung und den weltweiten Vertrieb von stationären Energiespeichern der Marke Mercedes-Benz, geht Daimler nun einen weiteren Schritt zum Ausbau des innovativen Geschäftsfeldes.
nix
  • 30.09.2016 - Die strategische Partnerschaft zwischen der Renault-Nissan Allianz und der Daimler AG hat sich in ihrem siebten Jahr der Kooperation intensiviert und vertieft, erklärten die Konzernchefs der beiden Unternehmen heute auf ihrer jährlichen Pressekonferenz im Rahmen des Pariser Automobilsalons.
  • Stromverbrauch kombiniert: 13,1 - 12,9 kWh/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 0 g/km
nix
nix
  • Hannover/Stuttgart, 01.02.2016 - Die Kooperationspartner Daimler AG mit ihrer hundertprozentigen Tochter ACCUMOTIVE und enercity (Stadtwerke Hannover AG) werden noch in diesem Jahr mit dem Bau eines neuen Batteriespeichers beginnen. Die Besonderheit: Es handelt sich um ein Ersatzteillager für elektromobile Batteriesysteme. Rund 3000 der für die aktuelle smart electric drive Fahrzeugflotte vorgehaltenen Batteriemodule werden am enercity-Standort Herrenhausen zu einem Stationärspeicher gebündelt.
nix
  • Lünen/Stuttgart, 03.11.2015 - Der heute größte 2nd-Use-Batteriespeicher der Welt wird in Kürze im westfälischen Lünen stehen. Ein Joint-Venture der Partner Daimler AG, The Mobility House AG und GETEC wird ihn ab Anfang nächsten Jahres auf dem Gelände der REMONDIS SE betreiben und am deutschen Primärregelenergiemarkt vermarkten. Die Besonderheit stellt dabei der Einsatz gebrauchter elektroautomobiler Batteriesysteme dar.
nix
nix
nix
nix
  • Paris, 03.10.2014 - Die Renault-Nissan Allianz und die Daimler AG haben eine langfristige und stabile Zukunft vor sich, und alle gemeinsamen Projekte verlaufen nach Plan. Das erklärten die Vorstandsvorsitzenden der Unternehmen heute gegenüber Journalisten bei ihrer jährlichen Pressekonferenz auf der Pariser Automobilausstellung.
nix
nix
  • Stuttgart/Berlin, 23.04.2014 - Sie holen die besten Studenten nach Deutschland und machen sie fit für den Weltmarkt: Die Universität Bremen und die Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt haben den Wettbewerb „MINTernational“ gewonnen. Das Ziel des Wettbewerbs: Die Internationalisierung der MINT-Fächer zu erhöhen. Das Förderprogramm ist eine Initiative des Stifterverbandes für die Deutsche Wissenschaft, der Daimler und Benz Stiftung und des Daimler-Fonds.
nix
nix
nix
  • PARIS, Frankreich , 28.09.2012 - Im Rahmen ihrer Kooperation arbeiten Daimler und Renault-Nissan an zwei weiteren Projekten, um die Entwicklung kraftstoffsparender Antriebe voranzutreiben. Renault-Nissan CEO Carlos Ghosn and Daimler Vorstandsvorsitzender Dieter Zetsche bestätigten die neuen Projekte am Freitag im Rahmen des jährlichen Pressegesprächs zum aktuellen Stand der deutsch-französisch-japanischen Partnerschaft.
nix
Lade...