Jubilarfeier im Mercedes-Benz Werk Kassel: 94 Mitarbeiter für langjährige Betriebszugehörigkeit geehrt

Jubilarfeier im Mercedes-Benz Werk Kassel: 94 Mitarbeiter für langjährige Betriebszugehörigkeit geehrt
27.
November 2017
Kassel
  • 35 Mitarbeiter für 25 Jahre, 59 Mitarbeiter für 40 Jahre Betriebszugehörigkeit ausgezeichnet.
  • Ludwig Pauss, Standortleiter Mercedes-Benz Werk Kassel: „Die Grundlage unserer traditionsreichen Geschichte und erfolgreichen Zukunft sind Sie, liebe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Mit Ihrem Fachwissen, Ihrer Erfahrung und Ihrem Herzblut machen sie unseren Standort zu dem, was er heute ist.“

Kassel – Für ihre langjährige Unternehmenszugehörigkeit wurden am 24. November 2017 insgesamt 94 Jubilare des Mercedes‑Benz Werks Kassel ausgezeichnet. Im Rahmen einer Feierstunde ehrten Ludwig Pauss, Standortleiter Werk Kassel, Dieter Seidel, Betriebsratsvorsitzender, und Hauke Schuler, Leiter Personal, die anwesenden Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Als Ehrengäste nahmen in diesem Jahr Christian Geselle, Oberbürgermeister, Dr. Walter Lübcke, Regierungspräsident des Bezirks, Jürgen Kümpel vom Verband der Metall- und Elektro-Unternehmen und Kai‑Lorenz Wittrock von der Wirtschaftsförderung Region Kassel an der Jubilarfeier teil.

Ludwig Pauss würdigte in seiner Rede die Jubilare für ihr Engagement in den vergangenen Jahrzehnten: "Die Grundlage unserer traditionsreichen Geschichte und erfolgreichen Zukunft sind Sie, liebe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Mit Ihrem Fachwissen, Ihrer Erfahrung und Ihrem Herzblut machen sie unseren Standort zu dem, was er heute ist. Ein Werk, das täglich hervorragende Produkte fertigt, ein Werk das sich den Herausforderungen der Zukunft stellt und ein Werk, das gemeinsam wirtschaftlich erfolgreich ist. Darauf können Sie alle persönlich sehr stolz sein!“

40‑jähriges Dienstjubiläum feierten die Mitarbeiter Bärbel Berger, Bärbel Haines, Elke Kemner, Monika Koch, Elke Paetsch, Angelika Spahr, Beate Thier und Walter Boll, Hartmut Dietrich, Uwe Elmer, Edgar Engel, Heinz Franke, Ulrich Frese, Lothar Gerhold, Karlfried Göbel, Lothar Göbel,Heinz‑Dieter Heiderich, Heinz-Wilhelm Heuser, Karl-Heinz Heyde, Horst Kirschstein, Edwin Kleinhans, Bernd Knieling, Wolfgang Lind, Harald Obermann, Hartmut Pächer, Edgar Pfeiffermann, Klaus Rau, Uwe Recknagel, Stefan Rolwes, Rainer Schäfer, Helmut Schiefer, Michael Schwedes, Peter Schweinsberg, Edmund Thiel, Chemseddine Tounsi, Herbert Vonhof und Berni Wesemüller.

Für 25 Jahre Betriebszugehörigkeit geehrt wurden Nadine Alheid, Christiane Bürger-Bohnen, Nicole Schramm und Yalcin Aydin, Thomas Böttcher, Wolfgang Brust, Ali Sultan Cinar, Björn Drebes, Christian Drescher,Martin Egerer, Partick Ghazarian, Dietmar Hangebruch, Partick Jödecke, Franjo Jozanovic, Michael Kleine, Stefan Krohne, Christian Krüger, Stefan Lengemann, Frank Markert, Markus Nieder, René Pecher, Eduard Pfeifer, Juri Seifrid, Dirk Simon, Senel Tekin, Thomas Triebe und Hendrik-Peter Van Houten.


  • 17C964_01
    Für ihre langjährige Unternehmenszugehörigkeit wurden insgesamt 94 Jubilare des Mercedes Benz Werks Kassel ausgezeichnet. Im Rahmen einer Feierstunde ehrten Ludwig Pauss, Standortleiter Werk Kassel, Dieter Seidel, Betriebsratsvorsitzender, und Hauke Schuler, Leiter Personal, die anwesenden Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.
Zurück
Lade...