Fahrwerk und Reifen: Glasfaserverstärkte Kunststofffedern für maximale Zuladung, Hinterachsluftfederung für höchsten Reisekomfort

ÜbersichtDie Highlights und Management-Zitate im ÜberblickMaximale Modularität für jeden Kundenwunsch: Der neue Sprinter - Intelligent, interaktiv und innovativStrategische Neuausrichtung von Mercedes-Benz Vans: Der neue Sprinter bringt die Zukunftsinitiative adVANce auf die StraßeInnovationssprung im Large-Van-Segment: Vernetzung, Ergonomie, Sicherheit und Funktionalität auf Pkw-NiveauPerfekter Arbeitsplatz mit niedrigem TCO: Effizient und durchdacht bis ins kleinste DetailMercedes PRO connect: Premiere in der Sprinter-Klasse: Modernste Vernetzungslösungen erstmals ab Werk an BordProduktintelligenz und IT-Basis: Jederzeit onlineVerwandlungskünstler in mehr als 1.700 Varianten: Vom Baustellenfahrzeug bis zum Luxus-ReisemobilZahlreiche Karosserie- und Aufbauvarianten: Perfekt angepasstHeck-, Vorderrad- oder Allradantrieb: Gesamtes Spektrum aller Antriebskonzepte im neuen Sprinter abgedecktModerne Sicherheits- und Assistenzsysteme: Effektive elektronische HelferMercedes-Benz Design: Eindrucksvolle Visitenkarte für Flotte und UnternehmenMotoren und Getriebe: Optimierter Antriebsstrang: Höhere Wirtschaftlichkeit und verbesserte Laufkultur in allen VariantenFahrwerk und Reifen: Glasfaserverstärkte Kunststofffedern für maximale ZuladungZuladung und Lademöglichkeiten: Bis zu 17 m3 LadevolumenSitzkonfiguration: Tourer, Shuttle oder Pritschenwagen im BaustellenverkehrReisemobile: Camper-Lösungen im Large-Van-Segment – der neue Frontantrieb eröffnet völlig neue Möglichkeiten
  • Fahrwerksbaukasten wird allen denkbaren Transportanforderungen und Komfortansprüchen gerecht
  • Hochlast-Abstimmung minimiert Wankneigung bei Kurvenfahrten
  • Einzelbereifung hält Einzug in die fünf-Tonnen-Klasse

Transport von Schüttgut nahe der Zuladungsgrenze oder maximaler Reisekomfort für möglichst viele Passagiere: mit einem nochmals erweiterten Fahrwerksbaukasten wird der neue Sprinter unterschiedlichsten Transportbedürfnissen gerecht. Spezifische Pakete, die perfekt auf die entsprechenden Anforderungen des Kunden und das zu erwartende Fahrprofil zugeschnitten sind, lösen das Markenversprechen eines agilen Fahrverhaltens, maximalem Komfort und höchsten Sicherheitsstandards auch im Large-Van-Segment ein.

Niveauregulierung für bequemes Beladen und Einsteigen

Steht der Fahrkomfort ganz oben auf der Prioritätenliste, ist die Luftfederung an der Hinterachse bei Modellen mit 3,5 und vier Tonnen zulässigem Gesamtgewicht die erste Wahl. Diese neu eingeführte Werkslösung in Verbindung mit Hinterrad- oder Allradantrieb wird ergänzt durch eine Niveauregulierung, die ein Absenken des Fahrzeugs unter anderem für leichteres Be- und Entladen oder komfortables Ein- und Aussteigen ermöglicht. Sie erhöht auch im Vergleich zum Vorgängermodell den Fahrkomfort und die Zuverlässigkeit noch einmal deutlich.

Speziell abgestimmte Fahrwerke für Reisemobile und Fahrzeuge mit extremer Hochlastbeladung überzeugen durch einen minimierten Wankwinkel bei Kurvenfahrten – ein wesentlicher Faktor für Fahrsicherheit und beherrschbares Fahrverhalten. Reisemobile mit hohen, breiten Aufbauten und einem hohem Schwerpunkt profitieren besonders von der technischen Weiterentwicklung des Fahrwerks. Beim Ein- oder Aussteigen ist ein Wanken des Fahrzeugs nahezu nicht mehr spürbar.

Weniger Gewicht, mehr Zuladung und korrosionsfrei

Stahlfedern an der Hinterachse können durch optional erhältliche Blattzugfedern aus glasfaserverstärktem Kunststoff (GFK) ersetzt werden. Die für Vorder- und Hinterradantrieb erhältliche Technologie reduziert das Gesamtgewicht des Fahrzeugs und erlaubt damit eine höhere Zuladung von bis zu 12 Kilogramm. Die progressive Federkennung mit spezieller Blatt-Zugfeder in Kombination mit dem Frontantrieb ist korrosionsfrei und verspricht beladungsunabhängig hohen Fahrkomfort. Damit unterstreicht Mercedes-Benz Vans einmal mehr seine Innovationsführerschaft.

Rollwiderstandsoptimierte Sommerreifen senken den Verbrauch

Eine hohe Zuladung in Verbindung mit optimalen Handling-Eigenschaften, höchste Sicherheit und Komfort stellt auch an die Reifen große Ansprüche. Die von Mercedes-Benz Vans in Europa neu im Sprinter serienmäßig eingesetzten rollwiderstandsoptimierten Sommerreifen senken darüber hinaus den Kraftstoffverbrauch. Erstmals im Angebot für Reisemobile sind speziell für lange Standzeiten entwickelte Ganzjahresreifen. Ebenfalls neu und einzigartig im Segment ist nun die optionale Einzelbereifung der Hinterachse für Fahrzeuge mit fünf Tonnen zulässigem Gesamtgewicht. Sie reduziert im Vergleich zur Zwillingsbereifung den Bauraum an der Hinterachse und ermöglicht dadurch eine bessere Beladung mit einer deutlich größeren Durchladebreite bzw. eine variablere Ausstattung des Fahrzeugs.

Lade...