Mercedes PRO connect: Premiere in der Sprinter-Klasse: Modernste Vernetzungslösungen erstmals ab Werk an Bord

ÜbersichtDie Highlights und Management-Zitate im ÜberblickMaximale Modularität für jeden Kundenwunsch: Der neue Sprinter - Intelligent, interaktiv und innovativStrategische Neuausrichtung von Mercedes-Benz Vans: Der neue Sprinter bringt die Zukunftsinitiative adVANce auf die StraßeInnovationssprung im Large-Van-Segment: Vernetzung, Ergonomie, Sicherheit und Funktionalität auf Pkw-NiveauPerfekter Arbeitsplatz mit niedrigem TCO: Effizient und durchdacht bis ins kleinste DetailMercedes PRO connect: Premiere in der Sprinter-Klasse: Modernste Vernetzungslösungen erstmals ab Werk an BordProduktintelligenz und IT-Basis: Jederzeit onlineVerwandlungskünstler in mehr als 1.700 Varianten: Vom Baustellenfahrzeug bis zum Luxus-ReisemobilZahlreiche Karosserie- und Aufbauvarianten: Perfekt angepasstHeck-, Vorderrad- oder Allradantrieb: Gesamtes Spektrum aller Antriebskonzepte im neuen Sprinter abgedecktModerne Sicherheits- und Assistenzsysteme: Effektive elektronische HelferMercedes-Benz Design: Eindrucksvolle Visitenkarte für Flotte und UnternehmenMotoren und Getriebe: Optimierter Antriebsstrang: Höhere Wirtschaftlichkeit und verbesserte Laufkultur in allen VariantenFahrwerk und Reifen: Glasfaserverstärkte Kunststofffedern für maximale ZuladungZuladung und Lademöglichkeiten: Bis zu 17 m3 LadevolumenSitzkonfiguration: Tourer, Shuttle oder Pritschenwagen im BaustellenverkehrReisemobile: Camper-Lösungen im Large-Van-Segment – der neue Frontantrieb eröffnet völlig neue Möglichkeiten
  • Acht Pakete mit Vernetzungsdiensten versprechen höhere Effizienz, geringere Betriebskosten, eine verbesserte Fahrzeug-Verfügbarkeit und eine optimierte Kommunikation
  • Software-Pakete bündeln die wichtigsten Leistungen für unterschiedliche Bedürfnisse und Branchen

Alle bestehenden und künftigen Dienstleistungsangebote rund um die Mobilitätsfragen von Transporterkunden unter einem Dach: Mit der neuen Dienstleistungsmarke Mercedes PRO schafft Mercedes-Benz Vans die Voraussetzung dafür, das Fuhrparkmanagement auf ein neues Niveau zu heben. Auf einer digitalen Plattform im Internet werden sowohl bestehende Systeme und Services als auch neu entwickelte Anwendungen nahtlos und effizient in den Arbeitsalltag von Flottenmanagern und Fahrern integriert und nutzbar gemacht. Mit dem Marktstart des neuen Sprinter stehen unter Mercedes PRO connect insgesamt acht Pakete mit Vernetzungslösungen zur Verfügung, die eine höhere Effizienz, geringe Betriebskosten, eine verbesserte Verfügbarkeit der Fahrzeuge und eine optimierte Kommunikation innerhalb der Flotte versprechen. Das entlastet Geschäftsleitung, Fuhrparkmanagement, Controlling und Disposition sowie die Fahrer erheblich.

Ganz konkret senkt zum Beispiel das vorausschauende Wartungs- und Reparaturmanagement im Rahmen von Mercedes PRO connect die Ausfallzeiten der Fahrzeuge, übersichtlich aufbereitete Daten erleichtern die betriebswirtschaftliche Analyse. Im Fahrzeugmanagement-Tool können Fahrzeuge und Fahrer übersichtlich koordiniert und effizient eingesetzt werden. Als erstes Modell von Mercedes-Benz Vans bietet der neue Sprinter die Möglichkeit, die Vernetzungslösungen direkt mit den MBUX Multimediaystemen zu nutzen.

Kontinuierliche Erweiterung im Baukastenprinzip

„Die Dienste von Mercedes PRO connect funktionieren nach dem Baukastenprinzip, so dass Flottenmanager genau die Vernetzungsdienste auswählen können, die ihren Alltag und den Alltag ihrer Fahrer erleichtern. Auch kleinere und mittlere Flotten profitieren von Auswertungen und Analysen, die sich bislang nur Großflotten mit Insellösungen leisten konnten. Der Sprinter ist das erste Fahrzeug, das über die technischen Voraussetzungen verfügt, die tief in die Struktur des Fahrzeugs integriert wurden. Das sorgt für eine hohe Betriebssicherheit und dafür, dass wir dank erhobener Fahrzeugdaten unser Angebot optimal an die Bedürfnisse der Flotte anpassen können. Das digitale Angebot wird zukünftig mit weiteren Releases kontinuierlich erweitert“, sagt Björn Sack, Leiter Projekt Connectivity Mercedes-Benz Vans.

Das Fahrzeugmanagement-Tool ist das zentrale Werkzeug für den Fuhrparkleiter. Schnell und intuitiv bedienbar hat er seinen Fuhrpark auf einen Blick auf seinem Bildschirm unter Kontrolle. Für die Nutzung des Fahrzeugmanagement-Tools sind lediglich eine Internetverbindung und ein aktueller Browser erforderlich. Die Datenein- und Datenausgabe auf Fahrerseite erfolgt dann über ein Smartphone.

Zum Marktstart werden die Dienste in acht verschiedenen Paketen angeboten, die sich jeweils an den Bedürfnissen verschiedener Kundensegmente und Branchen orientieren. Dazu gehören im Einzelnen:

  • Optimierte Unterstützung: Über die Dienste von Mercedes PRO connect können Fahrzeuge noch wirtschaftlicher genutzt werden. Service- und Wartungsarbeiten lassen sich damit rechtzeitig planen und effizienter abschließen. Das Ergebnis ist eine maximale Einsatzbereitschaft der Fahrzeuge. Sollte unterwegs dennoch Unterstützung notwendig sein, erhalten Kunden schnelle Hilfe.
  • Effizientes Flottenmanagement: Die Konnektivitäts- und Flottenlösung Mercedes PRO connect unterstützt Flottenmanager und hilft ihm dabei, den Überblick zu behalten und Touren schnell und flexibel zu planen. Mit den Diensten kann sowohl der Fahrzeugstandort als auch der Fahrzeugstatus jederzeit abgerufen werden. So lässt sich durch eine vorausschauende und flexible Planung die Auslastung der Flotte optimieren und damit die Produktivität des Unternehmens steigern.
  • Verbesserte Navigation: Relevanten Informationen wie Verkehrsdaten in Echtzeit, stets aktuelle Kartendaten sowie unterschiedliche Multimedia- und Navigationsfunktionen führen zu einer optimierten Routenplanung und einer angenehmeren Fahrt.
  • Effiziente Fahrstilanalyse: Dieses Paket liefert Fahrern und Flottenmanagern aussagekräftige Daten zum Fahrstil. Mithilfe dieser Daten lässt sich der Fahrstil bezüglich Kraftstoffverbrauch und Verschleiß optimieren. Das senkt die Kosten und führt zu einem wirtschaftlicheren Betrieb der Flotte.
  • Vereinfachte Flottenkommunikation: Die direkte Verbindung zwischen Flottenmanager und Fahrer macht die Kommunikation deutlich effizienter, interaktiver, schneller und unmissverständlicher. Der Flottenmanager kann über das Fahrzeugmanagement-Tool Nachrichten an die Mercedes PRO connect App schicken und Aufträge erteilen. Dank der Internetverbindung des Fahrzeugs sind auch weitere Services wie beispielsweise die Erstellung eines Internet-Hotspots möglich.
  • Digitalisierte Aufzeichnungen: Wichtige Daten zur Fahrzeugflotte stehen schnell zur Verfügung. So werden beispielsweise alle Daten zu gefahrenen Touren gespeichert und sind für Flottenmanager und Fahrer jederzeit abrufbar. Das hilft bei der Optimierung von Routen genauso wie bei der Trennung von geschäftlichen und privaten Fahrten.
  • Mobile Fahrzeugbedienung: Bestimmte Funktionen des Fahrzeugs lassen sich aus der Ferne bedienen. Auch wenn sich das Fahrzeug nicht im Blickfeld befindet, kann überprüft werden, ob Türen verriegelt oder elektrische Fenster geschlossen sind.
  • Datenschnittstelle Mercedes-Benz Vans: Mit den Datenschnittstellen können Mercedes-Benz Transporter in das bereits vorhandene Flottenmanagement-System von Kunden integriert werden. Das wahrt den Überblick über die gesamte Flotte, selbst wenn der Fuhrpark unterschiedliche Fahrzeug-Marken beinhaltet. Relevante Daten können für die Fahrzeuge aufbereitet werden.

 

Vom Fahrzeughersteller zum Anbieter komplexer Mobilitätslösungen

„Mit Mercedes-Benz User Experience, der neuen Generation unseres High-End Infotainment-Systems, setzen wir im gewerblichen Segment ein Ausrufezeichen und bieten unseren Kunden ein Nutzererlebnis der Premiumklasse: funktional, leistungsfähig und intelligent. In Verbindung mit Mercedes PRO connect, das ebenfalls mit dem neuen Sprinter Premiere feiert, ist dies ein erstes Ergebnis der strategischen Initiative adVANce und zeigt, wie wichtig für uns die Digitalisierung unseres Geschäfts ist“, sagt Philipp Wex, verantwortlich für den Bereich „Connected Infotainment“ bei Mercedes-Benz Vans.

Alle Informationen rund um die Mercedes PRO Mobilitäts-, Vernetzungs-, Finanzierungs- und Flottenlösungen sind unter www.mercedes.pro abrufbar.

Zurück
Lade...