Änderungen in der Geschäftsleitung der Mercedes-Benz Bank
Stuttgart
24.11.2011
  • Andree Ohmstedt wird Vorstand Finance und Controlling
  • Andreas Berndt, Benedikt Schell und Tom Schneider rücken in erweiterte Geschäftsleitung der Mercedes-Benz Bank auf
  • Anthony Bandmann, bisher Vorstand Privat- und Firmenkunden, verlässt das Unternehmen
  • Stefan Karrenbauer, Mitglied der erweiterten Geschäftsleitung, wechselt zum 1. Februar 2012 als Geschäftsführer zu Mercedes-Benz Financial Services Canada

Stuttgart, 24.11.2011 - Andree Ohmstedt (50) ist vom Aufsichtsrat der Mercedes-Benz Bank zum Vorstand Finance und Controlling ernannt worden. Ohmstedt war bislang Leiter dieses Bereichs und in dieser Funktion Mitglied der erweiterten Geschäftsleitung der Mercedes-Benz Bank. 
Zusammen mit dem Vorstandsvorsitzenden Franz Reiner (44) und mit Jochen Sutor (38), Vorstand Credit Operations, dessen Vertrag um fünf Jahre verlängert wurde, bildet Ohmstedt damit den Vorstand der Mercedes-Benz Bank AG. Anthony Bandmann (39), bisher Vorstand Privat- und Firmenkunden, verlässt das Unternehmen und legt damit auch sein Vorstandsmandat nieder. „Anthony Bandmann hat den Vertrieb der Mercedes-Benz Bank in den letzten Jahren nachhaltig gestärkt und an die Spitze unserer Branche geführt. Wir danken ihm für seine hervorragende Arbeit und wünschen ihm viel Glück für seine weitere Karriere“, sagte Vorstandchef Reiner.  „Mit Andree Ohmstedt haben wir einen erfahrenen und kompetenten Manager in den Vorstand der Mercedes-Benz Bank berufen und den wichtigen Bereich Finance und Controlling  gestärkt“, so Reiner weiter.
Die Aufgaben Bandmanns übernimmt Benedikt Schell (41) als neues Mitglied der erweiterten Geschäftsleitung, zuständig für Firmen- und Privatkunden. Schell führt zudem weiterhin den Bereich Vertrieb und Marketing Europa bei Daimler Financial Services, der Muttergesellschaft der Mercedes-Benz Bank.
Neu in der erweiterten Geschäftsleitung der Mercedes-Benz Bank ist zudem Tom Schneider (39) als Leiter Operations Service Centers. Schneider ist als Projektleiter maßgeblich am Aufbau des neuen Service Centers der Mercedes-Benz Bank in Berlin beteiligt.
Stefan Karrenbauer (48), Mitglied der erweiterten Geschäftsleitung der Mercedes-Benz Bank, wechselt zum 1. Februar 2012 als Geschäftsführer zu Mercedes-Benz Financial Services Canada.
Nachfolger von Karrenbauer wird Andreas Berndt (48). Er rückt damit in die erweiterte Geschäftsleitung der Mercedes-Benz Bank auf und verantwortet zudem weiterhin in Personalunion den Bereich Global Operations von Daimler Financial Services.
Suche
Aktionen
ALLE Inhalte der Pressemitteilung
© 2014 Daimler AG. Alle Rechte vorbehalten. Anbieter | rechtliche Hinweise | CookiesDatenschutz | Nutzungsbedingungen