Attraktiver Einstieg in die Elektromobilität für weniger als 16.000 Euro netto - Der neue smart fortwo electric drive: Großer Fahrspaß - kleiner Preis
Stuttgart
13.09.2011
„Umweltfreundlicher Fahrspaß zum kundenfreundlichen Preis“: Unter diesem Motto startet der neue smart fortwo electric drive im Frühjahr 2012 auf über 30 Märkten rund um den Globus. In Deutschland ist er künftig unter 16.000 Euro netto zu haben – hinzu kommt lediglich die Monatsmiete für die Batterie.
„Jetzt gibt’s den smart electric drive weltweit zu kaufen - und zwar so, dass der Spaß auch beim Preis weitergeht“, so smart Chefin Dr. Annette Winkler. „Der elektrische smart hat das Zeug dazu, unseren Städte ein Stück mehr Lebensqualität zu geben. Aber ein Auto, das die Welt verändern will, darf nicht die Welt kosten. Deshalb bieten wir den neuen Elektro-smart im Rahmen unseres sale&care-Modells für deutlich unter 16.000 Euro netto an – plus weniger als 60 Euro netto Monatsmiete für die Batterie. Wer das Fahrzeug inklusive Batterie kaufen oder leasen will, kann das natürlich auch.“
Wer von Anfang an dabei sein möchte: Jetzt online registrieren!
Ab sofort können sich Interessenten unverbindlich auf www.smart.com registrieren und erhalten immer die aktuellsten Informationen rund um den neuen Elektro-smart. Wer zu den ersten Besitzern des neuen smart fortwo electric drive der dritten Generation gehören möchte, hat ab dem vierten Quartal 2011 die Möglichkeit, ihn im Internet vorab zu reservieren.
Die dritte Generation kann alles noch besser
Für 100 Prozent Fahrspaß bei null Emissionen sorgt die weiterentwickelte Antriebstechnik der dritten Generation. Der 55-kW-Elektromotor knackt nun die 120 km/h-Marke – und wahrt so auch auf der Stadtautobahn die gute Laune, die sich beim Ampelsprint nach spätestens 5 Sekunden einstellt. So schnell geht es jetzt aus dem Stand auf 60 km/h. Und dank 130 Newtonmeter Drehmoment kommt der neue Elektro-smart auch bei höherem Tempo besser auf Touren; und von 0 auf 100 km/h in weniger als 13 Sekunden.
Seinen beliebten Vorgänger übertrifft der neue smart fortwo electric drive in jeder Hinsicht: Mehr Reichweite – deutlich über 140 Kilometer – ermög­licht die neue Lithium-Ionen Batterie, die erstmals von der Deutschen Accumotive kommt und eine Kapazität von 17,6 kWh hat. Außerdem wurde die Ladezeit erheblich verkürzt. Komplett entleert, lässt sich die Batterie in maximal acht Stunden – quasi über Nacht – an der Haushaltssteckdose oder Ladestation wieder voll aufladen. Noch viel schneller, in weniger als einer Stunde, geht es mit der optionalen Schnellladefunktion mit 22-kW-Bordlader.
„Der smart fortwo hat sich selbst übertroffen. Er war bislang schon der
Pionier der urbanen Mobilität und setzt nun mit dem neuen electric drive erneut Maßstäbe mit noch viel mehr Fahrspaß und Umweltverträglichkeit“,
so Dr. Annette Winkler. „Das vielfach zitierte elektrische Zeitalter ist nun endgültig angebrochen.“ Die Produktion in der smart Fabrik in Hambach, Frankreich, wird deshalb bereits auf eine fünfstellige Jahres-Stückzahl hochgefahren.
In Deutschland komplett CO2-frei unterwegs
„Außerdem“, so Dr. Annette Winkler weiter, „werden wir dafür sorgen, dass unsere Kunden den neuen Elektro-smart in Deutschland komplett C02-frei fahren können. Deshalb werden wir – ohne Förderung durch das Erneuer­bare-Energie-Gesetz – zusätzlich so viel ‚grünen’ Strom zur Verfügung stellen, wie alle hier verkauften smart fortwo electric drive der dritten Generation verbrauchen werden.“
Zwei Generationen smart fortwo electric drive im Vergleich
 
Zweite Generation
Dritte Generation
Produktionsvolumen
> 2.000 Fahrzeuge
Fünfstelliges Produktionsvolumen
Verfügbarkeit
18 Märkte
Mehr als 30 Märkte
Leistung
20 kW konstant
30 kW peak
35 kW konstant
55 kW peak
Vmax
100 km/h
> 120 km/h
Beschleunigung 0-60 km/h
6,5 s
5 s
Batterie
Lithium-Ionen Batterie von Tesla
Lithium-Ionen Batterie der Deutschen Accumotive
Suche
Presse-Ansprechpartner
Matthias
Brock
Research & Development Communications
Tel.: +49 711 17-91404
Fax: +49 711 17-94365
Koert
Groeneveld
Leiter Research & Development Communications
Tel.: +49 711 17-92311
Fax: +49 711 17-94365
Aktionen
ALLE Inhalte der Pressemitteilung
© 2014 Daimler AG. Alle Rechte vorbehalten. Anbieter | rechtliche Hinweise | CookiesDatenschutz | Nutzungsbedingungen