A-Klasse Selection: Mercedes-Fahrer tragen wieder Hut
Stuttgart
14.09.2012
Stuttgart. Zur Markteinführung der neuen A-Klasse stellt die Mercedes‑Benz Accessories GmbH jetzt stylische Produkte vor, die das unbeschwerte Lebensgefühl der jungen und jung gebliebenen Käufer des sportlichen Kompaktmodells widerspiegeln.
Mercedes-Fahrer tragen Hut, lautet ein altes Vorurteil. In der neuen A-Klasse können sie dies jetzt besonders modisch tun: Zu den Produkten der neuen A-Klasse Selection zählt ein trendiger Trilby-Hut aus schwarzem Wollfilz (49,90 Euro[1]). Die von Hutspezialist Stetson exklusiv entworfene Kopfbedeckung nimmt mit dem Kontrast-Karo auf dem Hutband das Muster des A-Klasse Sportsitzes auf, wie er in der Line „Urban“ erhältlich ist. Verfügbar in den Größen 56 und 58.
Bezug auf das Sitzmuster nimmt ebenso das schwarze Polohemd für Herren (59,90 Euro). Dort sind die Besätze im Schulterbereich im Vorder- und Rückenteil mit weißem Karo bedruckt. Nackenband und Kragensteg hinten sind in der A-Klasse Farbe südseeblau gehalten. Auch die Knöpfe sind mit Garn dieser Farbe angenäht und die Seitenschlitze entsprechend bestickt. Das Polohemd aus 100 Prozent Baumwoll-Piquee gibt es in den Größen S, M, L, XL und XXL.
Mit dem Kontrast-Karo auf schwarzem Nylon und einem Innenfutter in südseeblau kombinieren die Schultertasche (79,90 Euro) und die Smartphone-Hülle (19,90 Euro) ebenfalls zwei Merkmale der neuen A-Klasse. Beide Taschen tragen den Mercedes-Benz Stern als Niete.
In der Wagenfarbe monolithgrau lässt sich die stylische Clutch (79,90 Euro) mit nahezu jedem Outfit kombinieren. Bei dieser Damenhandtasche aus Kunstleder sitzt die Stern-Niete auf dem Griff des Reißverschlusses. Mitgeliefert wird ein abnehmbarer Schulterriemen.
Mit ihrer südseeblauen Aluminium-Lünette greift die Armbanduhr eine andere populäre Farbe der neuen A-Klasse auf. Die sportliche 3-Zeigeruhr (129,90 Euro) besitzt ein Armband aus Edelstahl und gummiertem Kunststoff in Matt/Glanz-Optik sowie eine große Datumsanzeige.
Eine originalgetreue Nachbildung der 18"-Felge im Maßstab 1:18 ist der A-Klasse Schlüsselanhänger aus Edelstahl. Das Rad im modelltypischen Fünf-Doppelspeichen-Design ist mit einer Kette am Flachspaltring befestigt. Drei kleine Spaltringe erleichtern das Herausnehmen und Auswechseln der Schlüssel. Preis: 29,90 Euro.
Jupiterrot, monolithgrau oder südseeblau? Während sich A-Klasse Käufer auf einen Außenlack festlegen müssen, lässt das 3er Set Nagellack Frauen täglich die freie Wahl. Das Set mit diesen drei originalen Fahrzeugfarben ist in einer Geschenk-Würfelbox für 23,90 Euro erhältlich.
Cheers – stilvoll auf die A-Klasse anstoßen lässt es sich mit den dazu passenden Spritz-Gläsern (39,90 Euro). Die Gläser wurden exklusiv von Ritzenhoff für Mercedes-Benz entworfen, sind platinbeschichtet und werden als 2er Set in einer Geschenkbox geliefert.
Sportlich und chic zugleich wie die neue A-Klasse ist auch das Armband mit Charms (69,90 Euro). Das zweireihig geflochtene Armband besteht aus schwarzem Rindsleder und besitzt einen Knebelverschluss. Die drei Charms – ein durchbrochener Mercedes-Stern, eine Discokugel mit CRYSTALLIZED™ Swarovski Elements sowie ein stilisiertes Cocktailglas – bestehen aus Edelstahl.
Die A-Klasse Launch Selection ist erhältlich online unter http://shop.mercedes-benz.de und bei den Mercedes-Benz Vertriebspartnern.
[1] Alle Preise unverbindliche Preisempfehlungen für Deutschland inklusive 19 % Mehrwertsteuer
Suche
Presse-Ansprechpartner
Wolfgang
Zanker
Leiter Baureihen Mercedes-Benz Cars, Testwagenmanagement, Sportkommunikation
Tel.: +49 711 17-75847
Fax: +49 711 17-91602
Aktionen
ALLE Inhalte der Pressemitteilung
© 2014 Daimler AG. Alle Rechte vorbehalten. Anbieter | rechtliche Hinweise | CookiesDatenschutz | Nutzungsbedingungen