Setra Specials
Stuttgart
20.05.2009
Für jeden Einsatz der richtige Setra Omnibus
  • Setra Specials: Vergleichsfahrten mit fünf Omnibussen
  • Setra Produktprogramm umfasst 23 Fahrzeugtypen
  • Präsentation von zukunftsweisender Technologie
Ob für private Reiseunternehmen oder staatliche Linienbetreiber: Mit insgesamt 23 Typen bietet das Setra Produktprogramm für jeden individuellen Einsatzzweck das richtige Fahrzeug. Bei der Fahrvorstellung „Setra Specials“ (18. - 20. Mai 2009, Stuttgart) können die Teilnehmer eine ganz spezielle Auswahl dieser vielseitigen Fahrzeugpalette in der Praxis testen. Dazu gehören mit dem Setra Doppelstockbus S 431 DT und dem S 411 HD der jeweils höchste und kürzeste Vertreter der neuen TopClass 400. Die Fahrzeuge dieser modernen Reisebusgeneration stehen für Busreisen auf höchstem Niveau in Sachen Komfort, Technik und Sicherheit.
Mit den S 419 GT-HD steht den Fachjournalisten zudem mit 15 m Länge die längste Variante der ComfortClass 400 für ihre Testfahrten zur Verfügung. Die wirtschaftlich attraktiven Reisebusse dieses Setra Produktsegments stehen für die optimale Kombination von Reise- und Gelegenheitsverkehr. Mit dem S 419 UL als längstem und dem S 415 NF als niedrigstem Bus der MultiClass 400 sind auch zwei Mitglieder des Segments der Überlandlinienbusse dabei.
Neben den Vergleichsfahrten der fünf Omnibusse haben die „Setra Specials“-Teilnehmer zudem die Möglichkeit, sich im Forschungsbereich der Daimler AG im nahe gelegenen Nabern über den aktuellen Stand der Brennstoffzellen- und Batterietechnologie zu informieren.
Ihr Presse-Kontakt
Udo
Sürig
Produktkommunikation Setra Omnibusse
Tel.: +49 711 17-51186
Fax: +49 711 17-52038
Download gesamter Text
pdf-Datei
(0,47 MB)
Aktionen
© 2014 Daimler AG. Alle Rechte vorbehalten. Anbieter | rechtliche Hinweise | CookiesDatenschutz | Nutzungsbedingungen