smart auf dem Genfer Automobil-Salon 2010
Genf
02.03.2010
smart drive kit for the iPhone: Mehr Komfort und Lifestyle
  • Clevere App von smart für das Kult-Handy
  • Telefonieren, Musik hören und intelligente Navigation
  • Multifunktionelle smart Halterung mit smart Stil
Als erste Automobilmarke hat smart eine eigene drive app für das iPhone entwickelt. Zusammen mit dem smart cradle for the iPhone verwandelt sie das Kult-Handy in einen multimedialen Bordcomputer, der in Funktion und Design optimal auf den smart fortwo abgestimmt ist. Die smart drive app for the iPhone besticht mit allen wichtigen Features, die während einer Fahrt gebraucht werden: Telefonieren über Freisprechanlage, umfangreiches eigenes Musikrepertoire und Internetradio sowie cleveres Navi mit eigenem smart Touch. Hinzu kommen pfiffige Extras – zum Beispiel ein Car Finder, der immer wieder zum geparkten Auto zurückführt. Die neue smart drive app for the iPhone lässt sich unkompliziert bedienen, dafür sorgen unter anderem extragroße Buttons. Damit macht die neue App urbane Mobilität noch ein-facher und vergnüglicher – das erklärte Ziel der smart Philosophie.
smart hat mit vielen innovativen Ideen den Weg für moderne Stadtautos bereitet und die urbane Mobilität neu definiert. Und Apple hat mit dem iPhone den Mobiltelefonen frische Impulse gegeben. Das neue smart drive kit for the iPhone holt nun das Lifestyle-Handy als cleveren Beifahrer in den smart fortwo. Dazu Marc Langenbrinck, Managing Director smart brand and Head of Sales & Marketing smart: „smart fortwo und iPhone, beides sind Lifestyle-Ikonen. Daher ist das smart drive kit das ideale Angebot für unsere smart community."
Zwei von smart neu entwickelte Komponenten sorgen dafür, dass der Zweisitzer und das iPhone ein optimales Gespann bilden:
  • Als stilvolle und funktionelle Halterung mit Steuereinheit und Mikrofon dient das smart cradle for the iPhone. Es lädt das iPhone und funktioniert gleichzeitig als Freisprechanlage, die zur Tonwiedergabe die Lautsprecher des smart Radios nutzt und es bei Anrufen automatisch stumm schaltet.
  • Die smart drive app for the iPhone ist weltweit die erste von einer Automobilmarke entwickelte Drive App auf dem Markt. Sie fasst in einer einzigen App alle Features zusammen, die während der Fahrt gebraucht werden. Dank extragroßer Buttons und extragroßer Schrift lassen sich alle Funktionen besonders einfach bedienen.
Wirklich smart – die clevere App von smart
Musikhören, einfach telefonieren, sicher den Weg zum Ziel finden – die smart drive app for the iPhone erfüllt diese Funktionen mit Bravour und Cleverness und macht damit das Leben im Stadtverkehr noch einfacher und vergnüglicher:
Media. Die App stellt die ganze private Musiksammlung bereit. Dank inte-grierter Webradio-Funktion können Lieblingssender und Podcasts aus der ganzen Welt jederzeit auf dem Spielplan stehen. Mit der Funktion ID Song informiert die App online über Titel und Interpreten von Liedern, die gerade im Radio oder im Webradio gespielt werden.
Telefon. Die Freisprecheinrichtung und alle wichtigen Funktionen, die zum Telefonieren gebraucht werden, stehen automatisch zur Verfügung, sobald das iPhone in das smart cradle gesteckt wird. Ziffernblock, Kontakte, Favo-riten, Anruflisten und andere Telefonfunktionen sind für unkompliziertes Handling besonders übersichtlich gestaltet.
Karte. Die Basisversion der App markiert die Position des Fahrzeugs auf einer Umgebungskarte („Follow-me Maps“) und ermöglicht die Suche nach Points of Interest sowohl über die On-board-Datenbank als auch Off-board über Microsoft Bing. Als Highlight macht ein Navigations-upgrade das iPhone zum vollwertigen Navigationssystem mit Kartenmaterial für europäische Länder oder die USA – navigieren ohne online zu sein ist so kein Problem. Auf dem Display des iPhones zeigt ein smart den Weg zum Ziel. Straßennamen werden nicht nur angezeigt sondern auch angesagt. Außerdem können auf Wunsch Verkehrsinformationen in Echtzeit abgerufen werden, um die aktuellen Staus zu zeigen.
Assist.Dank Car Finder merkt sich das iPhone automatisch den Standort des Fahrzeugs, wenn es aus dem Halter genommen wird und findet auch nach einem ausgiebigen Stadtbummel den Weg zurück. Außerdem nutzt die App von smart die GPS-Funktion des iPhone für einen weiteren Service. Sollte über den direkten Draht der smart Hotline einmal Hilfe angefordert werden müssen, kann der Fahrer jederzeit seinen Standpunkt angeben.
smart drive kit camera – künftig noch sicherer unterwegs
Die Forscher der Daimler AG arbeiten momentan daran, dass die Nutzer des smart drive kit for the iPhone schon bald auch innovative Fahrerassistenzsysteme von Mercedes nutzen. Als zusätzlicher Baustein ist dafür eine an der Frontscheibe installierte Kamera nötig, die Bilder von der Umgebung vor dem Fahrzeug über WLAN an das smart drive kit for the iPhone überträgt. Damit kann die künftige Applikation beispielsweise Verkehrsschilder für Geschwindigkeitsbegrenzungen erkennen und den Fahrer über die gültige Geschwindigkeitsbegrenzung informieren. So wird smart drive zum Info-tainment- und Fahrerassistenzsystem zugleich.
Bereits im Sommer verfügbar
smart fahren mit dem smart drive kit for the iPhone wird im zweiten Quartal 2010 möglich sein. Das smart cradle for the iPhone wird über die smart Händler zu einem Preis von 240 Euro angeboten (deutscher Listenpreis mit MwSt zzgl. Montagekosten). Die smart drive app for the iPhone kann im AppStore heruntergeladen werden und kostet in der Basisversion einmalig 9,99 Euro. Das Navigationsupgrade mit stets aktuellen Karten kostet 49,99 Euro pro Jahr.
Den künftigen smart drive kit camera Funktionen geben Daimler-Forscher momentan noch den letzten Schliff.
Ihr Presse-Kontakt
Norbert
Giesen
Leiter Baureihen Mercedes-Benz Cars, Sportkommunikation
Tel.: +49 711 17-76422
Fax: +49 711 17-98651
Dr. Josef
Ernst
Presse und PR smart
Tel.: +49 (0)711 17 76477
Fax: +49 (0)711 17 79050495
Download gesamter Text
Aktionen
© 2014 Daimler AG. Alle Rechte vorbehalten. Anbieter | rechtliche Hinweise | CookiesDatenschutz | Nutzungsbedingungen