Mercedes-Benz auf der IAA 2010
Hannover
21.09.2010
Mercedes-Benz TrailerAxleSystems: perfekter Service à la MercedesServiceCard
  • Neu: 2000 Servicepartner für Achsen, Reifen und Trailer
  • Neu: Vorbereitung für kostensparende Reifenfüllsysteme
Innovationsführer Mercedes-Benz TrailerAxleSystems bestätigt seine Position als die Nummer eins im Service: Die MercedesServiceCard umfasst Serviceleistungen für alle Anhänger und Sattelauflieger auf Achsen von Mercedes-Benz TrailerAxleSystems.
Neu: 2000 Servicepartner für Achsen, Reifen und Trailer
Bei europaweit mehr als 2000 Mercedes-Benz Servicepartnern kann der Spediteur nun mit der MercedesServiceCard Wartungs- und Reparaturarbeiten rund um die Mercedes-Benz Trailerachse bezahlen. Einzige Voraussetzung: Der Spediteur beantragt die MercedesServiceCard für seinen Trailer mit Mercedes-Benz Achsen – unabhängig vom Fabrikat der Zugmaschine. Weitere Neuheit ist eine Vorbereitung von Trailerachsen für Reifenfüllsysteme. Sie sind an die Druckluftversorgung des Trailers angeschlossen. Durch den ständig überwachten Luftdruck wird die Lebensdauer der Reifen maximiert und der Kraftstoffverbrauch minimiert.
DCA Familie: erfolgreiche Bestseller
Die Trailerachse DCA Weightmaster ist die Basis der Achsenfamilie von Mercedes-Benz TrailerAxleSystems. Für Volumenauflieger wurde daraus die DCA Mega­master entwickelt. Unverändert ist die DCA Airmaster die einzige Achse, die Druck­luft für Bremsen und Luftfederung im Achskörper speichert. Herkömmliche Druckluftkessel an Auflieger oder Anhänger entfallen. Die Trailer-Lenkachse DCA Steermaster komplettiert die DCA Achsenfamilie.
Mercedes-Benz TrailerAxleSystems auf der IAA 2010
Auf dem Stand D28 in Halle 26 werden die Trailerachsen DCA Steermaster, DCA Airmaster, DCA Weightmaster sowie die Achsvorbereitung für ein Reifenfüllsystem präsentiert.
Download gesamter Text
Aktionen
© 2014 Daimler AG. Alle Rechte vorbehalten. Anbieter | rechtliche Hinweise | CookiesDatenschutz | Nutzungsbedingungen