SUV-Modelle mit BlueTEC-Technologie kommen nach Europa: Heimspiel mit Erfolgsgarantie
Stuttgart
05.05.2009
Ein amerikanischer Traum ist wahr geworden. Die BlueTEC-Modelle von Mercedes-Benz haben geschafft, was bislang keiner für möglich gehalten hatte: Amerikanische Autofahrer finden Pkw-Modelle mit Dieselmotor attraktiv. Auch in Hollywood sind Fahrzeuge von Mercedes-Benz mit BlueTEC-Label bereits sehr begehrt. Mit diesem Erfolgserlebnis im Rücken bringt Mercedes-Benz jetzt seine BlueTEC-SUVs auf den europäischen Markt. Ein Heimspiel mit Sieggarantie sozusagen. Die drei BlueTEC-SUVs können ab sofort bestellt werden; die Auslieferung beginnt im September 2009.
Die emissionsarmen, sparsamen und gleichzeitig leistungsstarken Dieselmodelle sorgen jedoch nicht nur bei den Promis für Begeisterung, anspruchsvolle Normalverbraucher sind von den Modellen ebenfalls überzeugt. Dazu trägt auch die Trendwende in der US-amerikanischen Steuerpolitik bei. Mit der Anschaffung eines Mercedes-Benz BlueTEC bekommen die Besitzer die gleichen Steuervergünstigungen wie beim Kauf eines Hybrid-Autos. Für den GL mit BlueTEC-Technologie betragen die Einsparungen zum Beispiel 1.370 Euro. Ab Herbst 2009 bietet Mercedes-Benz die komplette BlueTEC-Modellpalette in Europa an. Neben der Limousine E 350 BlueTEC ergänzen mit dem ML 350 BlueTEC 4MATIC, GL 350 BlueTEC 4MATIC und R 350 BlueTEC 4MATIC drei SUV-Fahrzeuge das Angebot. BlueTEC wird dieser Fahrzeugklasse auch in Europa zusätzliche Attraktivität verleihen. 
BlueTEC ist eine von Mercedes-Benz entwickelte Technologie zur wirkungsvollen Minderung der Emissionen von Dieselfahrzeugen, insbesondere der Stickoxide. Das ist die einzige Abgaskomponente, die bei Dieselmotoren prinzipbedingt über dem Wert von Benzinern liegt. Hierbei wird AdBlue®, eine wässrige, harmlose Harnstofflösung, in den Abgasstrom eingespritzt, das im nachgeschalteten SCR-Katalysator bis zu 80 Prozent der Stickoxide zu unschädlichem Stickstoff und Wasser reduziert. Darüber hinaus erfüllen GL 350 BlueTEC 4MATIC, ML 350 BlueTEC 4MATIC und R 350 BlueTEC 4MATIC bereits heute die ab 2014 geplanten Grenzwerte der EU-6-Norm.
Der kraftvolle V6-Dieselmotor der neuen BlueTEC-SUVs verdeutlicht, dass sparsamer Verbrauch und niedrigste Emissionen auch bei großen SUVs möglich sind. Er leistet 155 kW/211 PS und stellt ein Drehmoment von 540 Newtonmetern zur Verfügung. Damit sind neben herausragenden Sauberkeit und geringen Verbrauchswerten auch souveräne Fahrleistungen garantiert. 
Stars und BlueTEC-Fahrzeuge
Neben der erfolgreichen Schauspielerin Naomi Watts und ihrem Partner Liev Schreiber (bekannt aus “X-Men” und “Der Manchurian Kandidat”) gehören zu den BlueTEC-Fahrern und Fahrerinnen aus der Film- und Fernsehbranche auch William Baldwin, der „Desperate Housewives“-Star Kyle MacLachlan, die „Sex and the City“-Schauspielerin Kim Cattrall, der Oscar-nominierte und Golden-Globe-Gewinner Gary Oldman, sowie die „Phantom der Oper“-Sängerin Emmy Rossum. „Mein ML 320 BlueTEC bietet die Leistung und den Luxus, den man von einem Mercedes-Benz erwartet, ist dazu aber noch so sparsam und umweltverträglich wie ein Hybridfahrzeug”, sagt Emmy Rossum. „BlueTEC ist wirklich die beste Kombination aus beidem.” Auch die weltbekannte Sängerin, Musikerin und Umweltaktivistin Sheryl Crow genießt die Vorteile einer R-Klasse mit BlueTEC und bestätigt diese Einschätzung: „Die neuesten sauberen Dieselfahrzeuge von Mercedes-Benz sind umweltfreundlich und verdienen genau soviel Aufmerksamkeit wie Hybrid-Fahrzeuge!“
Aus der Welt der Musik fahren außerdem Popstar Gwen Stefani und ihr Mann, der Musiker Gavin Rossdale, einen Mercedes-Benz BlueTEC, ebenso der Sänger Josh Kelley, Ehemann des „Grey’s Anatomy“-Stars Katherine Heigl. Auch Nicole Richie und Joel Madden, Sänger der US-amerikanischen Band „Good Charlotte“ gehören zu den Besitzern eines Mercedes-Benz BlueTEC Fahrzeugs. Die siebenmalige Grammy-Gewinnerin Alanis Morissette entschied sich für ihr Video zu „Underneath“ für einen emissionsarmen und kraftstoffsparenden Mercedes-Benz BlueTEC.
BlueTEC-Modelle: Verkaufspreise in Europa
Die Modelle ML 350 BlueTEC 4MATIC, GL 350 BlueTEC 4MATIC und R 350 BlueTEC 4MATIC können ab sofort bestellt werden. Die Auslieferung beginnt im September 2009. Die Preise auf einen Blick:
 
ML 350 BlueTEC
GL 350 BlueTEC
R 350 BlueTEC
Preis (ohne MwSt.)
48.400,- Euro
60.850,- Euro
50.100,- Euro
 
Suche
Presse-Ansprechpartner
Christian
Anosowitsch
Baureihen Mercedes-Benz ML-, G-, GL-, GLK-, R-Klasse
Tel.: +49 711 17-75849
Fax: +49 711 17-98646
Tobias
Müller
Marken-, Lifestyle- und Social-Media Kommunikation Mercedes-Benz Cars
Tel.: +49 711 17-77368
Fax: +49 711 17790-95378
Aktionen
ALLE Inhalte der Pressemitteilung
© 2014 Daimler AG. Alle Rechte vorbehalten. Anbieter | rechtliche Hinweise | CookiesDatenschutz | Nutzungsbedingungen