Unternehmensgeschichte der Daimler AG
Stuttgart
29.08.2011
Ein international operierender Großkonzern
  • Zurückreichend bis zur Erfindung des Automobils im Jahr 1886
  • Äußerst vielfältig und spannend durch alle Jahrzehnte

Stuttgart – Die Geschichte der Daimler AG reicht zurück bis ins Jahr 1886. Damals erfinden Carl Benz und Gottlieb Daimler unabhängig voneinander das Automobil, der eine in Mannheim, der andere in Stuttgart. Im Jahr 1926 fusionieren die von beiden gegründeten Unternehmen zur Daimler-Benz AG, die wiederum in der heutigen Daimler AG aufgegangen ist. Das Automobil als Kerngeschäftsfeld hat die Geschicke des Konzerns seither begleitet, und es wird sie über zahlreiche Innovationen weiterhin begleiten. „Wir erleben gerade die zweite Erfindung des Automobils“, sagt Vorstandschef Dieter Zetsche im Jahr 2010, „als Erfinder des Automobils übernehmen wir besondere Verantwortung für dessen Zukunft.“
Die Geschichte der Daimler AG ist vielfältig. Sie umfasst nicht nur 125 Jahre Automobilgeschichte, sondern eine genauso lange Epoche Unternehmensgeschichte; diese ist in der vorliegenden Pressemappe zusammengefasst.
Ihr Presse-Kontakt
René
Olma
Kommunikation Mercedes-Benz Classic
Fax: +49 711 3052 152 844
Mobil:+49 176 309 212 88
Download gesamter Text
Aktionen
© 2014 Daimler AG. Alle Rechte vorbehalten. Anbieter | rechtliche Hinweise | CookiesDatenschutz | Nutzungsbedingungen