Hoch hinaus mit dem Unimog 5000
Stuttgart/Catania
24.01.2012
  • In über 2500 Metern Höhe transportiert der Mercedes-Benz Unimog Touristen zum Lavafeld des Torre del Filosofo
  • Einsatz auf dem Ätna beweist erneut die einzigartige Geländegängigkeit der Baureihe
Stuttgart/Catania – Der Unimog 5000 wird höchsten Zielen gerecht: Jahr für Jahr transportiert er zwischen Mai und Oktober Touristenströme von der Seilbahnstation des Ätna auf 2500 Metern Höhe zum Torre del Filosofo. Dort, in einer Höhe von 2935 Metern, beginnen Wanderungen für die Touristen, die das Brodeln aus nächster Nähe erleben wollen. Über 300.000 Touristen besuchen jährlich den Ätna auf Sizilien.
Die Unimog-Baureihe, die seit 2002 im Mercedes-Benz Werk Wörth produziert wird, bringt beste Voraussetzungen für den Einsatz unter härtesten Bedingungen auf dem Ätna mit: Das weltweit einzigartige Fahrzeugkonzept garantiert höchste Geländegängigkeit. Flexibler Leiterrahmen, Allradantrieb mit Differenzialsperren in beiden Achsen und Portalachsen, dazu die Reifendruck-Regelanlage Tirecontrol - jedes technische Detail leistet einen Beitrag dazu, dass das „Universal-Motor-Gerät" der verlässliche Partner auf den Geröllpisten und Aschefeldern des höchsten aktiven Vulkans in Europa bleibt.
Transport, Instandhaltung, Bau – voller Einsatz auf dem Ätna
Der hochflexible Unimog leistet vor spektakulärer Kulisse wichtige Dienste: Ein Busaufbau auf dem U 5000 schafft den Platz für die Touristen, die er sicher an der Seilbahnstation für den steilen Weg nach oben abholt. Zugleich wird auch ein U1550 L eingesetzt, mit entsprechenden Vorrichtungen für seine Aufgabe als Räumfahr­zeug, der die Wege von Schnee oder Asche befreit. Zudem über­zeugen die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten des Unimog beim Bau einer neuen Seilbahn, nachdem eine bestehende durch Vulkanausbrüche zerstört wurde.
Prämierte Baureihe mit über 60-jähriger Geschichte
Im Jahr 2011 wählten die Leser der Fachzeitschrift „Off Road“ den Unimog der Baureihe 4000 bis 5000 zum besten Geländewagen des Jahres in der Kategorie Sonderfahrzeuge. Der Einsatz auf dem Ätna zeigt erneut, dass sich der prämierte Unimog der Ehre als würdig erweist. Haupteinsatzgebiete der Baureihe sind grundsätzlich schwierige Einsätze im Gelände abseits der Straße, zum Beispiel bei der Feuerwehr, im Katastrophenschutz, im Expeditionseinsatz oder bei Service- und Wartungsarbeiten in schwer zugänglichen Gebieten.
Die Vielfältigkeit der Einsatzmöglichkeiten, das einzigartige Fahrzeugkonzept und die Langlebigkeit der Fahrzeuge erklären, warum sich die Baureihen des Unimogs seit über 60 Jahren großer Beliebtheit erfreuen. Von Beginn der Produktion an wurden vom „Universal-Motor-Gerät“ mehr als 380 000 Einheiten gebaut.
Suche
Presse-Ansprechpartner
Jürgen
Barth
Produktkommunikation Lkw / Unimog
Tel.: +49 711 17-52077
Fax: +49 711 17-91595
Uta
Leitner
Produktkommunikation Lkw / Unimog / Omnibusse
Tel.: +49 711 17-53058
Fax: +49 711 17-91595
Aktionen
ALLE Inhalte der Pressemitteilung
© 2014 Daimler AG. Alle Rechte vorbehalten. Anbieter | rechtliche Hinweise | CookiesDatenschutz | Nutzungsbedingungen