Drei Mercedes-Weltpremieren auf der New York International Auto Show 2012 - Fahrspaß pur: Neue Generation GLK, neuer GL und SL 65 AMG feiern Weltpremiere
Stuttgart
04.04.2012
Mit einem neuen Rekord-Absatz von 61.000 Einheiten hat Mercedes-Benz das erste Quartal 2012 in den USA abgeschlossen. Im Anschluss an das bisher erfolgreichste Jahr seiner Unternehmensgeschichte bleibt der Erfinder des Automobils damit weiter auf Erfolgskurs. Für zusätzliche Impulse, gerade auch auf dem starken US-Markt, sorgen drei attraktive Newcomer. Im Rahmen der heutigen Mercedes-Benz Pressekonferenz auf der New York International Auto Show 2012 feierten die neue Generation des GLK, das komplett neue Fullsize-SUV der GL-Klasse sowie der top-exklusive SL 65 AMG, der luxuriöse V12-Highperformance-Roadster von Mercedes-AMG, ihre Weltpremiere.
„Mit rund einer Viertel Million Einheiten haben wir 2011 einen neuen Absatz­rekord bei den SUV erzielt – trotz des Modellwechsels bei der in Nordamerika besonders erfolgreichen M-Klasse. Und wir bleiben auf der Überholspur: Mit der neuen Generation des GLK, unseres dynamischen Lifestyle-SUV, und mit der komplett neu entwickelten GL-Klasse, die noch mehr Komfort und Sicherheit bei gleichzeitig verbesserter Effizienz bietet. Mit den beiden SUV-Neuheiten sowie dem ebenfalls neuen SL 65 AMG zeigen wir, was wir mit `das Beste oder nichts` meinen“, so Dr. Joachim Schmidt, Mitglied der Geschäftsleitung Mercedes-Benz Cars, Vertrieb und Marketing.
„Dank des Rekordabsatzes im ersten Quartal 2012 konnte Mercedes-Benz USA den höchsten Marktanteil aller Zeiten erzielen. Allein in den vergangenen sechs Monaten stieg der Absatz um 24 Prozent. Mit den zahlreichen, attraktiven Neuheiten in diesem Jahr stehen die Zeichen voll auf Erfolg, so dass wir in den USA sogar den Vorjahresrekord übertreffen können“, so Stephen Cannon, CEO und Präsident von Mercedes-Benz USA.
Neue GL-Klasse – First Class unter allen Bedingungen
Komfort, Sicherheit, Eleganz, Effizienz – die neue GL-Klasse von Mercedes-Benz beweist in allen entscheidenden SUV-Disziplinen Führungsqualität. Innovationen wie der serienmäßige Seitenwind-Assistent, der Lenk-Assistent, die Beladungserkennung oder der COLLISION PREVENTION ASSIST (CPA) erhöhen die aktive Sicherheit. Ebenfalls neu im Angebot sind Assistenzsysteme wie aktiver Spurhalte- und Totwinkel-Assistent oder ein Parkpaket mit automatischer Einpark- und Ausparkfunktion sowie 360°-Kamera. Mit exzellenter Fahrdynamik und hohem Fahrkomfort sowohl auf
der Straße wie auf unwegsamem Terrain verwöhnt die GL-Klasse ihre Insassen mit First-Class-Komfort einer luxuriösen Limousine. Bis zu sieben Passagiere genießen ein hervorragendes Platzangebot. Damit schreibt Mercedes-Benz die Erfolgsgeschichte des GL fort: Das Vorgängermodell ist in den USA die Nummer eins in seinem Segment.
Zahlreiche BlueEFFICIENCY-Maßnahmen steigern die Energieeffizienz deutlich. So konsumiert das Dieselmodell GL 350 BlueTEC 4MATIC mit 7,4 Litern Diesel je hundert Kilometer rund 20 Prozent weniger als der Vorgänger und unterbietet gleichzeitig die zukünftigen Abgasvorschriften nach EU 6. Beim 300 kW (408 PS) starken Benzinmodell GL 500 4MATIC BlueEFFICIENCY reduziert sich der Kraftstoffverbrauch um 18 Prozent.
Neue Generation des GLK – der Lifestyler unter den Kompakt-SUV
Mit neuem Design, gehobenem Ausstattungsniveau, wegweisenden Assistenzsystemen und ebenso effizienten wie agilen Triebwerken unterstreicht die neue Generation des GLK ihren Führungsanspruch innerhalb des Marktsegments der kompakten SUV. Das neugestaltete Exterieur verleiht dem Charaktertyp mehr Dynamik. Es verbindet das klassische, geradlinige Geländewagendesign mit der Formensprache der aktuellen Mercedes-Benz Limousinen. Hochwertige Materialien, neue Ausstattungen im Innenraum und komplett überarbeitete Zierteile fördern das Fahrvergnügen im GLK ebenso wie die neuen Infotainmentsysteme. Der GLK des Jahrgangs 2012 punktet mit einem Angebot modernster Assistenzsysteme und umfangreichen BlueEFFICIENCY-Maßnahmen wie dem serienmäßigen ECO Start-Stopp-System. Erstmals ist die Diesel-Abgasreinigung BlueTEC für den kompakten Charaktertyp verfügbar und ermöglicht bereits jetzt die EU6-Abgasnorm. Der GLK 250 BlueTEC 4MATIC leistet 150 kW (204 PS) bei 500 Nm und bietet damit das stärkste Vierzylinder-Dieselaggregat in der SUV-Welt. Der Verbrauch: 6,1 - 6,5 l Diesel pro 100 km (CO2 159-169 g/km).
Neuer SL 65 AMG – souverän, exklusiv und stilvoll
Kurz nach der Vorstellung des Achtzylinder-Topmodells SL 63 AMG folgt mit dem neuen Mercedes-Benz SL 65 AMG der V12-Roadster im Programm des Stuttgarter Automobilherstellers. Ola Källenius, CEO Mercedes-AMG GmbH: „Der neue SL 65 AMG kombiniert auf einzigartige Weise die Faszination eines atemberaubenden Sport-Roadsters und eines luxuriösen High-Performance-Coupe. Ich bin sicher, dass beides dazu beitragen wird, die AMG-Erfolgs­geschichte im US-amerikanischen Markt fortzusetzen. Hier konnten wir im vergangenen Jahr unseren Absatz deutlich steigern.“
Der AMG 6,0-Liter-V12-Biturbomotor entwickelt eine Höchstleistung von 463 kW (630 PS) und ein maximales Drehmoment von 1.000 Newtonmetern. Das Resultat: außergewöhnliche Fahrleistungen, beeindruckende Kraftentfaltung und souveräne Dynamik. Ola Källenius: „Bei unserem V12 geht es nicht nur darum, die Muskeln spielen zu lassen. Unsere V12-Kunden erwarten exklusive Top-Performance und kultivierten Roadster-Fahrspaß auf höchstem Niveau.“
Der Vollaluminium-Rohbau und weitere Leichtbaumaßnahmen führen zu einer signifikanten Gewichtsreduzierung: Der neue SL 65 AMG ist rund 170 Kilo leichter als sein Vorgänger. Die ausdrucksstarke Frontpartie zeigt das neue AMG-Markengesicht, das vom markanten „Twin blade“-Kühlergrill mit zwei klingenförmigen Lamellen und der unteren Querstrebe in der Frontschürze in Hochglanz Chrom geprägt wird.
Top-Exklusive Jubiläums-Edition – SL 65 AMG „45th ANNIVERSARY”
Das Sondermodell zum 45. Geburtstag von AMG ist auf 45 Exemplare limitiert. Es besticht durch ein exklusives Exterieur Carbon-Paket in mattem Finish. Die Querstrebe in der Frontschürze, die Außenspiegel und die Abrisskante sind in Echtcarbon ausgeführt, das mit einer seidenmatten Oberfläche versehen ist. Die Polsterung designo Leder STYLE Exklusiv ist im Farbton Titangrau pearl/Ingwerbeige gehalten.
Suche
Presse-Ansprechpartner
Christoph
Horn
Leitung Globale Kommunikation Mercedes-Benz Cars
Tel.: +49 711 17-75841
Fax: +49 711 17-91437
Norbert
Giesen
Leiter Media Relations, Redaktion und Lifestyle
Tel.: +49 711 17-76422
Fax: +49 711 17-98651
Norbert
Giesen
Leiter Baureihen Mercedes-Benz Cars, Sportkommunikation
Tel.: +49 711 17-76422
Fax: +49 711 17-98651
Aktionen
ALLE Inhalte der Pressemitteilung
© 2014 Daimler AG. Alle Rechte vorbehalten. Anbieter | rechtliche Hinweise | CookiesDatenschutz | Nutzungsbedingungen