Neuer Mercedes-Benz Citaro mit dem Grand Award ausgezeichnet
Stuttgart/Kortrijk
24.10.2011
  • Neuer Citaro überzeugt die Jury der Buworld 2011
Stuttgart/Kortrijk – Der neue Mercedes-Benz Citaro wurde anlässlich der Busworld in Kortrijk/Belgien mit dem Grand Award bei Linienbussen ausgezeichnet. Die Fach-Jury der European Coach & Bus week würdigte damit nach dem einwöchigen Test das gelungene Design, das Interieur mit dem neuen Fahrer-Arbeitsplatz und vor allem die neue Sicherheits-Ausstattung. „Der neue Mercedes-Benz Citaro ist der erste Linienbus, der mit dem Elektronischen Stabilitäts-Programm (ESP) geliefert werden kann. Es freut uns, dass es unserer Mannschaft damit wieder gelungen ist eine Vorreiterrolle in der Sicherheit des öffentlichen Nahverkehrs einzunehmen“, sagte Angela Titzrath-Grimm; Leiterin Marketing, Vertrieb und Aftersales bei Daimler Buses.
Der neue Citaro wurde Mitte 2011 erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt und wird den weltweit erfolgreichsten Stadtbus sukzessive ablösen. Die ersten Fahrzeuge des neuen Citaro werden derzeit ausgeliefert.
Suche
Presse-Ansprechpartner
Nada
Filipovic
Produktkommunikation Mercedes-Benz Omnibusse
Tel.: +49 711 17-51091
Fax: +49 711 17-91520
Uta
Leitner
Produktkommunikation Lkw / Unimog / Omnibusse
Tel.: +49 711 17-53058
Fax: +49 711 17-91595
Aktionen
ALLE Inhalte der Pressemitteilung
© 2014 Daimler AG. Alle Rechte vorbehalten. Anbieter | rechtliche Hinweise | CookiesDatenschutz | Nutzungsbedingungen