Mercedes-Benz E 63 AMG
Stuttgart
06.07.2011
Design und Ausstattung: Emotional, sportlich und von höchster Qualität – typisch AMG
Unverwechselbar, dynamisch und exklusiv – Attribute, die für ein AMG High-Performance-Automobil charakteristisch sind. So auch beim neuen Mercedes-Benz E 63 AMG: Design, Ausstattung und Atmosphäre vermitteln Emotionalität, Sportlichkeit und höchste Qualität. Seine Rolle als leistungs­starkes E-Klasse Topmodell spielt der E 63 AMG mit großer Souveränität.
Zwei Jahre nach seiner Markteinführung präsentiert sich das Exterieur des
E 63 AMG dezent aktualisiert. Der „V8 BITURBO“-Schriftzug auf den eigenständigen, breiteren Vorderkotflügeln ist ebenso ein Hinweis auf den neuen Achtzylinder­motor wie die neuen AMG Leichtmetallräder im 10‑Speichen-Design, titangrau lackiert mit glanzgedrehtem Felgenrand. Die filigranen Speichen erlauben freie Einblicke auf die groß dimensionierte AMG Hochleistungs-Bremsanlage.
Zum charakteristischen AMG Styling zählt die markante Frontschürze: Die großen Luftöffnungen mit schwarzen Gittern helfen bei der effizienten Durchströmung des dahinter platzierten Kühlmoduls. Über die Luftauslässe in der vorderen rechten Radhausschale wird die heiße Luft vom AMG Zusatzwasserkühler abgeführt. Ein weiterer Blickfang: AMG-spezifische Tagfahrleuchten in LED-Technik. In Verbindung mit der Wunschausstattung Intelligent Light System (ILS) verfügt der E 63 AMG über abgedunkelte Bi-Xenon-Frontscheinwerfer. Ausdrucksstark geformte Seitenschwellerverkleidungen führen die Linie der Spoilerkanten an der Frontschürze spannungsvoll bis zum Heck weiter. Die Heckschürze mit ihrem schwarzen Diffusoreinsatz betont die Breite des Fahrzeugs. Einen selbstbewussten Abschluss bilden die zwei verchromten Doppelendrohre der AMG Sport-Abgasanlage.
Interieur-Ambiente deutlich aufgewertet
Luxuriöse Qualität, hochwertige Materialien und perfekter Business-Class-Komfort, verbunden mit einer deutlichen Portion Dynamik und Sportlichkeit – dafür steht das Interieur des E 63 AMG. Für eine deutliche Aufwertung sorgt unter anderem das neue AMG Performance Lenkrad im Dreispeichen-Design. Der oben und unten abgeflachten Kranz und die mit perforiertem Leder über­zogenen Griffbereiche bieten eine optimale Fahrzeugbeherrschung. Die Aluminium-Schaltpaddles und die dreidimensional gestaltete Airbag-Abdeckung mit metalli­schem Zierelement in „Silver Shadow“ sind ein optischer und haptischer Genuss. Ebenfalls neu: der reizvoll gestaltete E-SELECT-Wählhebel mit geprägtem AMG Wappen.
Auch das farbige TFT-Display in der Mitte des Tachometers, mit dem sich dreidimensionale Grafiken darstellen lassen, vermittelt Präzision und höchste Qualität. Öffnet der Fahrer die Tür seines E 63 AMG, wird er von einem markanten AMG Logo im TFT-Display begrüßt.
Eigenständige AMG Sportsitze im Querpfeifen-Design mit elektrischer Verstellung, Sitzheizung und AMG Plaketten empfangen Fahrer und Beifahrer. Sämtliche Sitzplätze, Armauflagen und Türmittelfelder sind mit feinem Leder bezogen, die Sitzmittelfelder mit perforiertem Leder. Die griffsympathische Oberflächenqualität macht den Aufenthalt an Bord besonders angenehm. Drei verschiedene Ausstattungsfarben stehen zur Wahl: Schwarz, Moccabraun-Mandelbeige und Riffgrau-Alpakagrau. In höchster Materialgüte präsentieren sich die Zierelemente in Esche schwarz/Klavierlack schwarz.
Spezifische Instrumente und AMG Hauptmenü
Als zentrale Informationsquelle in der mit Ledernachbildung ARTICO überzoge­nen Instrumententafel dient das AMG Kombi-Instrument: Die fünf klassischen Rundinstrumente sind in einer silbernen Tubenplatte integriert und verfügen über eine AMG-spezifische Grafik, rote Zeiger und eine 320-km/h-Tachoskala. Der AMG Schriftzug im Tacho und das V8 BITURBO-Logo im Drehzahlmesser sorgen für Differenzierung zu den Serienmodellen der E-Klasse.
Eine echte AMG Spezialität ist das AMG Hauptmenü; hiermit kann sich der Fahrer umfassend informieren. Integriert im farbigen Zentraldisplay des Tachometers, stehen die drei Modi „Warm Up“, „Set Up“ und „RACE“ parat. „Warm Up“ zeigt die Motoröl- und Kühlwassertemperaturen an; „Set Up“ informiert über den momentanen ESPÒ-Modus, die Fahrwerkeinstellung „Comfort“, „Sport“ oder „Sport plus“ und das Getriebe-Fahrprogramm „C“, „S“, „S+“ oder „M“. In „RACE“ steht der RACETIMER parat; hiermit kann der Fahrer Rundenzeiten auf einer abgesperrten Rennstrecke ermitteln. Alle Funktionen des AMG Hauptmenüs werden komfortabel über die Multifunktionstasten am AMG Performance Lenkrad bedient.
Ein weiteres charakteristisches Bedienelement ist die AMG DRIVE UNIT in der Mittelkonsole. Sie bietet Einstellmöglichkeiten für das MCT-Sportgetriebe, die ESP®-Funktionen, das Fahrwerk-Setup und das AMG Programm. Der sportlich gestaltete, kompakte und lederbezogene E-SELECT-Wählhebel verfügt ab sofort über ein hochwertiges geprägtes AMG Wappen. Zum Wechsel der Fahrstufen zwischen R, N und D genügt ein leichtes Antippen, ein leichter Druck auf die P‑Taste aktiviert die Parksperre.
Zur weiteren Serienausstattung des E 63 AMG zählen unter anderem:
  • Ambientebeleuchtung vorne, dimmbar
  • AMG Einstiegsleisten in Edelstahl, gebürstet
  • AMG Sportpedalanlage aus Edelstahl, gebürstet, mit Gumminoppen
  • Komfort-Klimatisierungsautomatik THERMOTRONIC
Zur weiteren Wunschausstattung zählen (Auszüge):
  • Aktiver Park-Assistent
  • Aktiver Totwinkel-Assistent
  • Ambientebeleuchtung
  • COMAND APS Multimedia-System
  • Digitales Radio (DAB)
  • Fahrassistenz-Paket Plus (DISTRONIC PLUS, BAS PLUS, PRE-SAFE®
    Bremse, Aktiver Spurhalte-Assistent und Aktiver Totwinkel-Assistent)
  • Fond-Entertainment
  • Fond-Sicherheits-Paket
  • Geschwindigkeitslimit-Assistent
  • KEYLESS-GO-Paket
  • Licht-Paket inkl. Intelligent Light System (ILS)
  • Media Interface
  • Memory-Paket
  • Nachtsicht-Assistent Plus
  • Reifendruckkontrolle
  • Rückfahrkamera
  • Sitzklimatisierung vorne
  • Surround-Soundsystem harman/kardon® Logic7®
  • Spur-Paket (Spurhalte-Assistent und Totwinkel-Assistent)
  • TV-Tuner
Ihr Presse-Kontakt
Norbert
Giesen
Leiter Baureihen Mercedes-Benz Cars, Sportkommunikation
Tel.: +49 711 17-76422
Fax: +49 711 17-98651
Download gesamter Text
doc-Datei
(0,58 MB)
Aktionen
© 2014 Daimler AG. Alle Rechte vorbehalten. Anbieter | rechtliche Hinweise | CookiesDatenschutz | Nutzungsbedingungen