Reif für die Insel: car2go gewinnt Mobilitäts-Ausschreibung in Birmingham
Birmingham
21.03.2012
BIRMINGHAM – car2go hat den Zuschlag für den Betrieb eines städtischen Mobilitätsservices in der Stadt Birmingham erhalten. Ab Herbst 2012 wird dort eine Flotte von 250 smart fortwo zur Verfügung stehen und das Angebot an innerstädtischer Mobilität erweitern. Der Start in Birmingham markiert die Einführung von car2go in Großbritannien.
„Mit dem Zuschlag für Birmingham unterstreichen wir abermals unsere Möglichkeiten, car2go schnell und effizient in Städten auszurollen, die ein innovatives Kurzzeitmietmodell für dicht besiedelte Ballungsräume benötigen”, so Robert Henrich, Geschäftsführer der car2go GmbH. „car2go ist die ideale Ergänzung zum öffentlichen Personennahverkehr und anderen existierenden Mobilitätsangeboten.“
Die car2go Fahrzeuge können in Birmingham in einem Geschäftsgebiet von 50 Quadratkilometern jederzeit angemietet und nach Beendigung der Fahrt kostenfrei auf öffentlichen Parkplätzen abgestellt werden. Somit sind Kunden in Bezug auf Fahrtantritt, Fahrtdauer und Fahrtziel völlig frei in ihrer Entscheidung. Dank dieser besonderen Merkmale sowie der langjährigen internationalen Erfahrung von car2go mit mehr als 70.000 Kunden und 3.000 Fahrzeugen konnte sich das Unternehmen im Auswahlverfahren der Stadt Birmingham als bester Anbieter durchsetzen.
car2go wurde 2008 von Daimler entwickelt und wird bereits in neun Städten in Europa, den USA und in Kanada erfolgreich angeboten.
Suche
Presse-Ansprechpartner
Juliane
Mühling
Corporate Communications Manager (Europe, North America)
Mobil:+49 151 54354091
Aktionen
ALLE Inhalte der Pressemitteilung
© 2014 Daimler AG. Alle Rechte vorbehalten. Anbieter | rechtliche Hinweise | CookiesDatenschutz | Nutzungsbedingungen