Der Mercedes-Benz GLK auf der SEMA 2008
Stuttgart/Las Vegas
03.11.2008
Erfolgreiche Basis: Starke Charaktertypen: Die Serienmodelle der GLK-Klasse
Mit der neuen GLK-Klasse bereichert ein starker Charaktertyp die Welt der kompakten SUV. Das markante Multitalent setzt sich mit seiner ebenso funktionalen wie attraktiv-prägnanten Karosserieform von den Mitbewerbern ab und vereint bis dato völlig gegensätzliche Eigenschaften: Dank AGILITY-CONTROL-Fahrwerk trifft hier überragende Fahrdynamik und ausgezeichnete Fahrsicherheit auf hervorragenden Fahrkomfort. Das moderne, variable Allradsystem 4MATIC verbindet im Zusammenspiel mit den elektronischen Regelsystemen perfekte Onroad-Performance mit ausgewogener Offroad-Eignung. Gerade diese Verbindungen machen den GLK so attraktiv: Das Modell gehört zwar innerhalb der Mercedes-Benz SUV zu jenen Fahrzeugen, die sich durch ein hervorragendes Leistungsspektrum auf befestigten Straßen auszeichnen, das „G“ ziert jedoch völlig zu Recht den Namenszug. „Der GLK komplettiert unsere äußerst erfolgreiche SUV-Familie und überträgt Mercedes-typische Attribute wie Fahrkultur, Dynamik und Sicherheit in ein kompaktes Format. Damit liegt die Messlatte in diesem Marktsegment nun ein deutliches Stück höher“, so Dr. Dieter Zetsche, Vorstandsvorsitzender der Daimler AG.
Souveräne Fahrleistungen garantieren die ebenso leistungsfähigen wie wirtschaftlichen und klimaschonenden Vier- und Sechszylindertriebwerke. Als BlueEFFICIENCY-Modell tritt der GLK 220 CDI mit dem neuen Vierzylinder-Dieselmotor von Mercedes-Benz an. Das Basistriebwerk mobilisiert 125 kW/ 170 PS, konsumiert aber lediglich 6,9 Liter Diesel pro hundert Kilometer. Ebenso überzeugt das unerschütterliche Fundament der GLK-Klasse. Die hoch stabile Karosserie bildet die Voraussetzung für die wegweisende passive Sicherheit, den überzeugenden Geräusch- und Innenraumkomfort mit dem Mercedes-typischen Wohlfühlambiente und die hohe Wertstabilität. Ein ausgezeichnetes Ausstattungsniveau und attraktive Ausstattungspakete heben den GLK zusätzlich aus der Masse der kompakten SUV hervor. Außerdem sind modernste Systeme wie das wegweisende Sicherheitskonzept PRE-SAFE® oder das intelligente Lichtsystem ILS zum ersten Mal in diesem Marktsegment verfügbar.
Das neue kompakte SUV von Mercedes-Benz verzeichnete bereits im ersten Monat nach seiner Verkaufsfreigabe eine hervorragende Kundenresonanz: Seit dem 30. Juni 2008 liegen in Westeuropa bereits 25.000 Bestellungen für ein Modell der GLK-Klasse vor. Der GLK, der Ende April 2008 auf der Auto China in Peking seine Weltpremiere feierte, wird seit 18. Oktober dieses Jahres in Westeuropa ausgeliefert. Die Markteinführung in den USA erfolgt Anfang 2009.
Ihr Presse-Kontakt
Wolfgang
Zanker
Leiter Baureihen Mercedes-Benz Cars, Testwagenmanagement, Sportkommunikation
Tel.: +49 711 17-75847
Fax: +49 711 17-91602
Christian
Anosowitsch
Baureihen Mercedes-Benz ML-, G-, GL-, GLK-, R-Klasse
Tel.: +49 711 17-75849
Fax: +49 711 17-98646
Download gesamter Text
Aktionen
© 2014 Daimler AG. Alle Rechte vorbehalten. Anbieter | rechtliche Hinweise | CookiesDatenschutz | Nutzungsbedingungen