Wemhoff Transporte GmbH setzt auf Mercedes-Benz Actros
Berlin/Wörth
28.04.2011
  • 80 Mercedes-Benz Actros Sattelzugmaschinen übergeben
Berlin/Wörth – Die Firma Wemhoff Transporte GmbH hat 80 Mercedes-Benz Actros Sattelzugmaschinen im Werk Wörth übernommen. Die Fahrzeuge wurden vom Leiter des Auftragszentrums Mercedes-Benz Lkw Wörth, Dr. Ralf Forcher, und dem Leiter der Mercedes-Benz Niederlassung OstWestfalen Lippe, Peter Süßmilch, an die beiden Geschäftsführer der Wemhoff Transporte GmbH, Udo Leeker und Marcus Stühlinger übergeben.
„Wir freuen uns, den Anteil an Mercedes-Benz Fahrzeugen in unserem Fuhrpark in so hohem Maße auszubauen und wissen, dass wir damit einen zuverlässigen Partner an unserer Seite haben“, so Udo Leeker. Die Firma Wemhoff Transporte GmbH ist ein Tochterunternehmen der Tönnies Gruppe mit einem Fuhrpark von rund 340 Lkw an fünf verschiedenen Standorten in Sögel, Weißenfels, Traun in Österreich und Poznan in Polen.
Das 1953 gegründete Transport- und Logistikunternehmen sorgt mit über 600 Mitarbeitern für einen reibungslosen Transport im Temperatur- und Trockengutbereich, in dem man sich auf Transporttemperaturen zwischen 0 Grad und +2 Grad Celsius spezialisiert hat. Die 80 neuen Mercedes-Benz Actros sind ausgestattet mit Fleetboard, Safety Paket mit Active Brake Assyst 2 und Klima Paket. Seit 2000 hat die Firma Wemhoff Transporte GmbH aus Rheda-Wiedenbrück bereits 70 Fahrzeuge der Marke mit dem Stern übernommen und setzt auch dieses Mal auf die zuverlässige Zusammenarbeit mit Mercedes-Benz.
Suche
Presse-Ansprechpartner
Konstanze
Fiola
Leiterin Kommunikation Vertrieb Deutschland (MBVD)
Tel.: +49 30 2694-2012
Fax: +49 30 2694-2021
Aktionen
ALLE Inhalte der Pressemitteilung
© 2014 Daimler AG. Alle Rechte vorbehalten. Anbieter | rechtliche Hinweise | CookiesDatenschutz | Nutzungsbedingungen